Step by Step zur neuen Nischenwebsite – NSC 2015


Das diesjährige Nischenchallenge Contest startet bald. Also am 23. Februar 2015. Ich bind abei, weil ich damit mein Leben in Südamerika finanzieren werde

Ich bin dabei und erkläre hier mein Vorgehen, mein Plan und veröffentliche außerdem meine Einnahmen. Ich trete in diesem Contest gegen Chris von adsventures.de an.

Das mache ich hauptsächlich um am Ball zu bleiben und es ist eine Frage der Ehre, wer am Ende gewinnt. 😉

Mein Hauptplan

Ich orientiere mich hier auch hauptsächlich am Plan von Peer. Peer ist im Bereich Nischenwebsites eine Koryphäe und da muss ich nicht das Rad neu erfinden.

  • Wochen 1-4 = Aufbau: In dieser Zeit arbeite ich auf hochtouren um die Nischenseite auf zu bauen. Texten, Produkt reviews und Websitegestaltung. In diesen vier Wochen gehts ans eingemachte.
  • Wochen 5-8 =Vermarktung und SEO: In dieser Zeit widme ich mich vor allem der Offpage Arbeiten. Ich plane die Sache so, dass ich ich mich 3 Wochen voll auf die Vermarktung konzentriere.
  • Wochen 9-13 = Optimierung und Moniteriesierung: Ich werde meine Nische optimieren und nach passenden Werbepartnern suchen.

Das ist alles sehr grob. Ich werde bestimmt die ein oder andere Woche noch verschieben. Aber im groben werde ich meine neue Nischenwebsite so aufbauen.

Und hier mein Wochenplan im Detail:

Da musste ich erst noch eine weile nachdenken ob ich das machen soll: detalierter Plan des gesamten Vorgehens.

ICH HATTE ANGST!! Warum?

Naja schon im 13Wochenbericht kam ich ganz schön ins schleudern. Eine Woche hab ich sogar komplett vergessen. Aber ich hab mich entschlossen eine festen Plan fest zu legen.

Ich vertrau da einfach mal auf Peer, der da sehr gute Erfahrungen damit gemacht hat. Und wer weiß, vielleicht hilft mir das auch gegen Chris zu gewinnen.

Meine Nische: www.auf-die-zugspitze-wandern.info

Also jetzt hier der Plan (den ich wieder von Peer recht ähnlich übernommen hab)

  1. Nische finden und prüfen (23.02.2015)
    In dieser Woche suche ich mir eine passende Nische aus. Dabei versuch ich mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Zwischen „ob es sich lohnt“ und „hab ich auch Lust darauf“ ist alles dabei. Dann werde ich auch meine Domain registrieren.
  2. Nischenseite aufbauen (02.03.2015)
    In dieser Woche bau ich die Nischenseite auf. Also das heißt alles was zum Aufbau einer Webite dazu gehört. Layout, hosting, und ich werde mit den ersten Inhalten beginnen.
  3. Inhalte erstellen, Tracking und rechtliche Aspekte (09.03.2015)
    In dieser Woche erstelle ich weitere Inhalte. Also diese Woche wird darauf vor allem Wert gelegt: jede Menge Inhalte die relevant sind um wirklich gute Rankings in Google zu sichern.
  4. Anpassung und Optimierung (16.03.2015)
    Diese Woche nutze ich dafür die Website im Bereich Content und Performance zu optimieren. Zum Beispiel die Ladezeiten der Website so niedrig wie möglich zu gestalten.
  5. Onpage-SEO und weitere Traffic-Maßnahmen (23.03.2015)
    Hier bearbeite ich einige Onpage optimierungen meiner Website. Also alles was dazu gehört META Tags, Ladezeiten überprüfen, und und und…
  6. Offpage-SEO (30.03.2015)
    Eine interessante Strategie hatt sich Peer ausgedacht (und das ist eigentlich auch logisch) erst wenn alles steht und die Besucher auch wirklich relevanten Content geliefert bekommen, sollte man sich hier herranwaagen. Ich mag diesen Bereich eigentlich überhaupt nicht. Aber ohne Backlinks geht es wirklich nicht.
  7. Social Web (06.04.2015)
    Ich bin mir nicht sicher ob das Social Web, also facebook, twitter und co. sich für meine Nische eignen werden, aber diese Woche werd ich auf jedenfall dazu nutzen mir Gedanken darüber zu machen.
  8. Weitere SEO- und Vermarktungs-Maßnahmen (13.04.2015)
    In dieser Woche werde ich wieder Backlinks setzen und auf Content bauen, Meine Nische wird von Content leben, deswegen komm ich um diesen Punkt nicht herrum
  9. Monetarisierung und Tests  Warten & Content (20.04.2015)
    In dieser Woche test ich dann meine Einnahmenquellen. Ich setze wahrscheinlich auf Amazon und Google Adsense. Aber was ich genau machen werde, kann ich bis dato noch nicht sagen. Jetzt muss man erstmal warten und weiter Content einpflegen.
  10. Weitere Backlinks und neuer Content (27.04.2015)
    Diese Woche geht es wieder um die wichtigsten Punkte: Content und Backlinks. Ich setze bei dieser Nische vor allem auf hochwertige Empfelungen anderer Seiten.
  11. Analyse und Optimierung (04.05.2015)
    Diese Woche teste und analysiere ich einige Details meiner Nische. Was geht gut? Was  geht nicht so gut? Dementsprechend werde ich einige Punkte optimieren. Conetnt wird hier auch weiter fleißig produziert.
  12. Ausbau der Nischenseite (11.05.2015)
    In dieser Woche schau ich mir gewisse Longtails an. Dabei setze ich vor allem auf das GoogleWebmastertool. Das liefert meistens sehr gute Ideen zur jeweiligen Nische.
  13. Nischenseiten-Check (18.05.2015)
    Zum Schluss geb ich meiner Nischenseite den letzten Schliff und bereite alles auf das große Finale vor. Bis dahin haben sich dann auch hoffentlich einige Einnahmen ergeben.

Ende der Nischenseiten-Challenge

Am 25.5. werde ich meine gesamte Strategie Revue passieren lassen. Ich werde eine gesamt Billanz aufstellen wie viel ich in diesem Monat verdient hab.

Und ich werde die Nischenseite von Chris weiter unter die Lupe nehmen und hier ein wenig auswerten.

Nischenseitenaufbau ist keine einmalige Sache. Auch nicht in 13 Wochen. Das kostet oft viel Pflege. Da ich in dem Bereich noch recht neu bin, werde ich bestimmt mehr Zeit einsetzen als die ganzen Profis. Am Ende gibts dann noch ne Billanz wie lange ich an der Seite gearbeitet hab.

2 Gedanken zu “Step by Step zur neuen Nischenwebsite – NSC 2015”

Schreibe einen Kommentar